Grabenstrasse

Grabenstrasse

Auftraggeber

Privat

BGF

1.600 m²

Ort

Ueckermünde

Projektjahr

2020

Leistungsphase

1 – 4

Entwicklung eines städtebaulichen und architektonischen Konzeptes zur Neuordnung und Klärung des wasserseitigen Stadteinganges und Altstadtrand von Ueckermünde an der Grabenstrasse. Auf dem länglichen Grundstück entlang der Ucker wird ein Grundtypus Haus mit Maisonettwohnungen auf einem stadträumlich geschlossenen Sockel mit barrierefreien altersgerechten Wohnungen entwickelt.

Perspektiven
Erdgeschoss
Ansicht
Schwarzplan
Lageplan
Struktur