Haus M

Haus M

Auftraggeber

Privat

NGF

220m²

WFL

180 m²

Ort

Berga Elster

Projektjahr

2007

Leistungsphase

1 – 8

Neubau eines Einfamilienhauses im dörflichen Kontext und Hanglage.

Eine junge wachsende Familie, wünschte sich ein Haus mit kleinem Budget zu realisieren. Gesucht wurde nach wirtschaftlichen Konstruktionen, Langlebigkeit, geringen Folge- und Betriebskosten und nach einer Grundrisslösung, die auf die unterschiedlichen zukünftigen Familienzusammensetzungen reagieren kann. Entstanden ist ein modernes Wohnhaus, welches sich in die dörfliche Umgebung sensibel integriert.
Quer zum Hang entstand ein Baukörper, der das Grundstück teilt, in einen geschützten privaten Familiengarten im Südwesten mit Blick über die Landschaft und eine zur Strasse gerichteten Wiese mit dem Zugang.

Lageplan
Grundriss
Querschnitt