Haus P

Haus P

Auftraggeber

Privat

Wohnfläche

170m²

Ort

Berlin

Projektjahr

2009

Leistungsphase

1-8

Das Grundstück in einem Berliner Südgebiet, stellte eine große Herausforderung an die Bebaubarkeit dar. Eine kleine Fläche mit einem Zufahrts- und Wegerecht für die rückwärtige Bebauung durch ein Einfamilienhaus, dichte Nachbarn im Osten und Westen, sowie die öffentliche Strasse im Süden.

Entstanden ist ein zeitgemäßes modernes Wohnhaus für ein Paar, dessen Kinder aus dem Haus sind und nun Platz für das Wohnen bietet.

Dem Wunsch nach hoher Lebensqualität auch im Alter wird durch eine barrierefreie Ausbildung und der Unterbringung aller Wohnfunktionen im Erdgeschoss Rechnung getragen. Als Zwei-Personen Haushalt waren weniger kleine Einzelräume, jedoch offene Wohnbereich mit Galerie und Luftraum gefragt.

Auf Grund der Nähe zur Strasse, der Größe des Grundstückes und den Nachbarbebauungen orientiert sich das Haus nach Innen zeigt einen introvertierten Charakter. Der Entwurf gruppiert sich als Addition von verschieden Volumen mit den unterschiedlichen Funktionen um einen grünen Hof. Der Garten befindet sich nicht um, sondern im Gebäude.

Schnitte
Ansichten
Konzept
Studie
Lageplan
Grundriss